50 Comments

  1. Ich habe schon locker 450.000 euro verzockt bin ich ehrlich ich bin immer noch süchtig erst wenn man Zuhause ist kommen die Fehler vor die Augen das man einfach so 500 euro an einem Tag verspielt hat… fragt nicht woher das ganze Geld kommt wo das Dreckige Geld her kam ging es wieder rein lasst die Finger von den Maschinen Man gewinnt nur in dem man nicht Spielt….

  2. Hahahaha in Spielbank auf 20 Cent zu spielen ist schon hart peinlich 🤣🤣
    Und das Game mit den Tresoren heißt Extra Wild! Du hattest den Abklatsch davon, ohne die Tresore 👍

  3. Ach ja ich weiß noch mein erstes mal 140 hat sich angefühlt als hätte ich 10 Tausend Euro gewonnen war vor 9 Jahren jetzt wenn ich 140 Drücke was echt oft vorkommt die Woche dann wird direkt auf 1-2 Euro gestellt und man will mehr mehr mehr mehr Heute morgen hab ich z.b 300 Gedrück das 3 Mal jetzt seit dem es diese 300ter Leiter gibt und was habe ich gemacht ? Richtig ALLES direkt wieder verzockt BLEIBT AUS DEN HALLEN RAUS das sagen ja nicht umsonst soviel Leute!

  4. Genau so kommt man in die Glücksspielsucht… Anfangs kleine Gewinne mit Anfängerglück, dann kommt mal nen 1000er gewinn und ihr seit gefesselt… tut euch selber nen gefallen und besucht diese dreckshallen nicht mehr…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post comment